Bartsch International: über 60 Jahre Erfolgsgeschichte

 

Im November 1954 gründete Herbert Franz Bartsch einen Verlag für Fachbücher, Betriebsorganisationsmittel und Zeitschriften. Zielgruppe war die Automobilindustrie, die mit Werkstattformularen, Büchern und Fachzeitschriften versorgt wurde. Das Flaggschiff des Verlages war das Fachmagazin für Unternehmensführung und Werkstattpraxis „AUTOHAUS“. Seit der Grundsteinlegung expandierte und wuchs die Bartsch Unternehmensgruppe in vielen Sektoren. Innovationen, u.a. im Bereich der rotativen Fertigung von Flugtickets oder der eigenen Produktion von Selbstdurchschreibepapier brachten das Unternehmen national und international an die Spitze. Massenprodukte wie Tabellierpapier und Formulare sowie Sicherheitsdrucke, u.a. Flugtickets und Führerscheine, wurden an fünf Standorten in Deutschland produziert.     Gewerbeanmeldung

FlugticketFertigungsstrasse Flugticket-Endfertigungsstraße   Mit der Veränderung des Marktes konzentrierte sich die Firma auf das Wesentliche und baute zudem den Bereich „Dienstleistung und Service“ auf und aus. Heute ist Bartsch ein innovatives Druck- und Dienstleistungsunternehmen mit Kunden in der ganzen Welt. Wir liefern u.a. Sicherheitsdrucke, Fahrscheine, Tickets, Kontoauszüge, Baggage Tags und Etiketten, lagern und versenden weltweit und finden für unsere Kunden immer die richtige Lösung. Die Aufbereitung von Daten, das Personalisieren und der Umgang mit RFID-Systemen zählt ebenso zu unserem Know-How, wie die Forschung und Entwicklung von neuen Produkten und zukunftsweisenden Technologien. „Beeindruckend innovativ seit 1954“ wird auch in Zukunft unser Leitmotiv sein.

BARTSCH International

Bartsch International – beeindruckend innovativ seit 1954.
Diesem Leitmotiv bleiben wir auch in Zukunft treu. Wir produzieren, entwickeln und beraten unsere Kundschaft im Bereich Sicherheits- und Endlosdruck sowie in Fragen rund um das Thema RFID, Service und Dienstleistung. Motivation und Erfahrung sind der Ansporn, immer das Beste für unsere Kunden zu bieten.